News >> Archiv
Seite drucken

Newsarchiv der Kreishandwerkerschaft Altenburger Land

 
07.07.2013

Großartige Spende aus dem Rhein-Erft-Kreis für flutgeschädigte Gößnitzer Friseure

Sprachlos und gerührt waren am letzten Sonntag die Inhaberinnen der vier von der Flutkatastrophe betroffenen Friseurbetriebe über die Spenden, die sie von den Friseuren aus dem Rhein-Erft-Kreis bzw. der Region Köln-Bonn entgegen nehmen konnten.

Friseurmeisterin Ute Ganser-Koll aus Bergheim hatte aus den Medien vom Unglück der Gößnitzer Friseure erfahren und spontan eine Spendenaktion "von Friseuren für Friseure" gestartet. In ihrem Geschäft sammelte Sie pro Kunde 1,00 € und rief ihre Kollegen im Rhein-Erft-Kreis bzw. im Raum Köln-Bonn ebenfalls zu Sach- und Geldspenden auf. Neben 500,00 € in bar, kamen so Waren, Werkzeuge und Zubehör im Wert von rd. 2.500,00 € zusammen.

Frau Ute Ganser-Koll und Ihr Mann machten sich auf den über 500 km weiten Weg, um die Spende persönlich zu übergeben.

In Gößnitz wurden Sie von Obermeisterin Sissy Exner und den betroffenen, Ines Brecht, Heike Paul, Katja Tomaske sowie von KH-Geschäftsführer Wilfried Krys mit einer kleinen Stärkung herzlich empfangen. In den vielen mitgebrachten Kartons befand sich alles, was Friseure für Ihre Arbeit benötigen. Handtücher, Verschiedene Haarschneidemaschinen und Föhne, Farben, Festiger und Haarspray, Servietten, Umhänge, Schüsseln, Watte und Spitzenpapier, Bürsten, Wickler u.v.a.m.

Nachdem alles ausgepackt und verteilt war, konnte sich das Ehepaar Ganser-Koll bei einem Rundgang durch Stadt Gößnitz und die betroffenen Friseurgeschäfte einen Eindruck vom Ausmaß der Flutkatastrophe machen und waren beeindruckt, dass die Betroffenen den Mut nicht verloren hatten und zum Teil in Provisorien und mit viel Improvisation bereits wieder Kunden bedienen konnten.

Nach vielen herzlichen Dankesworten und dem Wunsch den Dank an alle Spender zu Hause weiterzugeben trat das Ehepaar Ganser-Koll den Heimweg in dem Wissen an, großartige Hilfe in der Not geleistet zu haben.

Ihre Ansprechpartner
Mandy Große
 
Tel. 03447 314081
Heute November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Logo
Kreishandwerkerschaft
Altenburger Land
Johannisgraben 8
04600 Altenburg

Telefon: 03447/314081
Fax: 03447/500522
Email: kreiha.abgl@gmx.de