News >> Archiv
Seite drucken

Newsarchiv der Kreishandwerkerschaft Altenburger Land

 
07.06.2013

Vom Hochwasser betroffene können ab sofort Hilfe beantragen !

07. Juni 2013

Die Thüringer Landesregierung hat die notwendigen Verordnungen für eine Hochwasser-Soforthilfe beschlossen. Das dafür erforderliche Geld wird am heutigen Freitag von der Landeskasse an die Kreise und Städte überwiesen. Für Kleinunternehmen gibt es an Soforthilfe vorerst bis zu 2000 Euro. Die Auszahlung soll dann spätestens ab dem 10. Juni erfolgen.
Die Handwerkskammer für Ostthüringen hat die entsprechenden Antragsformulare in ihr Downloadcenter eingestellt. Diese können Sie hier downloaden. Es ist zu beachten, das die Anträge direkt bei den jeweiligen kommunalen Trägern und nicht bei der Handwerkskammer abgegeben werden müssen.
Weiterhin aktiv ist die Sonderrufnummer der Handwerkskammer unter 0365/8225-110, unter der sich sowohl betroffene Handwerksunternehmer als auch Handwerker, die ihre Hilfe anbieten möchten, melden können. Der Kontakt ist zudem unter E-Mail: hochwasser@hwk-gera.de möglich.

Wir möchten uns schon jetzt bei den vielen Handwerkerinnen und Handwerkern bedanken, die bei den Betroffenen mit angepackt haben und in den vergangenen Tagen schon ihre Hilfe - sei es personell oder materiell angeboten haben.

 

Ihre Ansprechpartner
Mandy Große
 
Tel. 03447 314081
Heute September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Logo
Kreishandwerkerschaft
Altenburger Land
Johannisgraben 8
04600 Altenburg

Telefon: 03447/314081
Fax: 03447/500522
Email: kreiha.abgl@gmx.de